Layout | Social-Media-Präsenz | ISSN

Neues Layout

Mit der konzeptuellen Neuausrichtung des Blogs verbunden ist das neue optische Erscheinungsbild, das im Rahmen der von Hypotheses angebotenen WordPress-Themes mit „Twenty Fourteen“ umgesetzt wurde. Den Schriftzug, der eine Ästhetik des Digitalen simuliert, hat Lavell entworfen.

Header_Pinku

Social-Media-Präsenz auf Twitter und Facebook

Diese Corporate ID erlaubt es auch, dass sich ART[in]CRISIS wiedererkennbar in den sozialen Medien positionieren kann. Seit letztem Monat ist ART[in]CRISIS sowohl auf Twitter auch auf Facebook präsent.

ART[in]CRISIS – jetzt mit ISSN 2364-9984

Äußerst erfreulich ist, dass das Blog ab nun über die ISSN 2364-9984 verfügt. Dabei handelt es sich um eine internationale Standardnummer für fortlaufende Sammelwerke (engl. International Standard Serial Number = ISSN). Diese Nummer identifiziert – parallel zu ISBN und DOI – Zeitschriften und Schriftenreihen eindeutig. Seit Ende 2013 können auch wissenschaftliche Blogs und Blogs von allgemeinem Interesse eine ISSN erhalten. Die ISSN-Vergabe erfolgt in Deutschland über die Deutsche Nationalbibliothek.


Maria Männig

Promovierte Kunstwissenschaftlerin und Mit-Herausgeberin der NEUEN kunstwissenschaftlichen forschungen.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.