Schlagwort-Archive: #kbreise

Die „hessische Minerva“ auf Twitter

In investigativer Absicht durfte ich mich am Wochenende der #kbreise15 auf ihrer Station in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe anschließen. Besonders interessierte mich die Frage, wie Institutionen mit diesen Herausforderungen der Web 2.0-Kommunikationsformen umgehen. Die aktuelle Ausstellung „Die Meistersammlerin. Karoline Luise von Baden“ habe ich so gemeinsam mit den Kulturbloggerinnen gewissermaßen durch’s Smartphone im Multitasking-Modus Twitter kommentierend, angeschaut. Der Beitrag widmet sich dieser spezifischen Form des Ausstellungsbesuches und den Herausforderungen der musealen Wahrnehmung im Kontext sozialer Medien. Die „hessische Minerva“ auf Twitter weiterlesen